Frischgebackene Studentin

Wer mich bei Facebook stalkt weiß es vielleicht schon, für die anderen verkünde ich es jetzt. Ich bin jetzt ganz ofiziell Studentin.

Genau an dem Tag, an dem ich diesen verzweifelten Post veröffentlicht habe, kam ein Brief. (Ironie des Schiksals, würde ich jetzt mal meinen.) Im Nachrückbverfahren habe ich noch eine Zusage erhalten. Ich habe lange überlegt, denn es gab einige Vorteile, aber auch viele Nachteile, habe Situationen im Kopf durchgespielt, und habe mich trotz allem für den Studiengang entschieden, der mir einfach besser gefällt und für mich passender ist. Und auf mein Bauchgefühl gehört, wie ich es oft mache, und es enttäuscht mich meistens nicht ♥

In wenigen Tagen fange ich also an Molekulare Biotechnologie an der Uni Bielefeld zu studieren. Ich bin schon sehr aufgeregt und freue mich gleichzeitig auf das, was mich erwartet. Ein bisschen Angst habe ich auch. Aber insgesamt ist es doch ein gutes Gefühl. Ein Zeichen, dass es eine richtige Entscheidung ist, wie ich finde.

Ich hoffe, hoffe, hoffe, es klappt alles so, wie ich es mir vorstelle. Dass ich wirklich pendeln kann, dass es mir gut gefällt und ich mit dem Stoff mitkomme. Und dass ich wenigstens noch ein bisschen Freizeit haben werde. Wir werden sehenn… Wünscht mir Glück ♥

 

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn doch :)
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0share on Tumblr0Google+0Email to someone

22 Kommentare

  1. uh, glückwunsch :)
    hoffe du wirst den studiengang mögen!
    aber wenn du jetzt schon noch so spontan da rein kamst dann wird das schon ein zeichen sein ;)

  2. Herzlichen Glückwunsch!!
    Ich drück dir die Daumen, dass alles so wird, wie du es dir erhoffst :)

  3. Der Studiengang klingt so … streberhaft! XDD Versprich mir, dass du nie zu denen gehören wirst, für die nur Naturwissenschaften das einzig Wahre sind und Dinge wie Geistewissenschaften eigentlich gar nicht studiert werden dürften!

    Ansonsten viel Spaß an deinen ersten Tage, auf dass du schnell den Überblick bekommst und auch alles so läuft, wie du dir das vorstellst :)

  4. Glückwunsch! :)
    Das Fach hört sich super interessant an, das wäre auch was für mich :D Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass alles gut läuft und dir das Studium gefällt!

  5. Herzlichen Glückwunsch! (:

    Ich wünsche dir viel Erfolg und Spaß mit bzw. in dem Studiengang! :>

  6. Freut mich, dass du den Stiduengang bekommen hast, der dir am meisten zusagt.

  7. Glückwunsch! :)

    Mein Studium fängt jetzt demnächst auch an. Bin auch schon sehr aufgeregt. Musste aber Gott sei Dank nicht auf das Nachrückverfahren warten weil ich gleich angenommen wurde (Gut, dass mein Studiengang nicht jeder machen will!)

    PS: Würde mich sehr über einen Gegenbesuch auf meinem Blog freuen! http.//www.germanglamoration.de.vu

  8. Ein Glück gibt es das Nachrückverfahren!

  9. Gratuliere. Viel Spaß beim Lernen :)

    *Nicole

  10. Das klingt ja wunderbar! :) Herzlichen Glückwunsch :)

  11. Ja, kann gut sein, dass die alle in Dortmund sind :D
    Kürbisse schnitzen macht wirklich Spaß :) Hab das als Kind schon gemacht, obwohl bei mir in der Familie auch keiner groß was damit anfangen kann ^^

  12. Ja, aber Medizin ist irgendwie … na ja, Medizin eben XD Ich glaub, in meinem Kopf spiel ich das Studium immer ein bisschen runter (nicht in dem Sinne, dass es nicht anspruchsvoll ist), weil meine Mutter Ärztin ist und mir der Zugang dadurch irgendwie leichter fällt als zu sowas wie Biotechnologie (habs gerade mal gegoogelt und es klingt SEHR interessant!).
    Weißt du übrigens, was ich mich frage? Wenn es so krasses Ärztemangel in Deutschland gibt, wieso sind die Studienplätze dann so begrenzt, wenn doch viel mehr Leute das studieren könnten? Da muss eindeutig umgedacht werden!

    Ich selbst studiere ja eine Ingenieurwissenschaft, aber ich finde, Geistes- und Sozialwissenschaften haben genauso ihre Daseinsberechtigung. Der beste Kumpel von Sascha studiert Chemie und stellt deshalb Naturwissenschaft auf ein Podest und alles andere ist eigentlich gar nicht existenzwürdig. Solche Aussagen finde ich immer mehr als schade, weil sie ein Zeugnis von extremer Kleingeistigkeit sind.
    Klar, wem Geisteswissenschaften zu schwammig sind, der muss es ja nicht studieren. Aber das heißt ja noch lange nicht, dass sie nicht auch anspruchsvoll und wichtig sind.

  13. :D glückwunsch

    Molekulare Biotechnologie klingt ziemlich kompliziert xD

  14. Allerdings sehe ich jenseits der Beauty-Bloggerwelt kaum geschminkte Mädchen in meinem täglichen Umfeld..
    ja, ich finde auch, dass man mit Make-up SOO viel aus einer Person rausholen kann.

  15. Yeah, und schon nen Bubble Tea probiert? =)

    Nochmal herzlichen Glückwunsch <3
    Molekulare Biotechnologie hört sich sehr interessant an :D
    Hoffe es macht dir Spaß <3

  16. Ah ok, dann hoff ich, dass du bald die Möglichkeit hast! :D
    Wir gehen am Samstag dann wieder Bubble Tea trinken =D

  17. Hoffen wir, dass der heutige Elternabend was bringt. ;)
    Und Glückwunsch!

  18. Ich drücke dir die Daumen, dass es die richtige Entscheidung war. Und bleibe bei meinem Angebot: Bei Fragen einfach melden. Korrekturlesen oder so mache ich auch ;).

  19. Glückwunsch!
    Bei mir hat es leider dieses Semester noch nicht geklappt mit dem Studienplatz für Medizin.. Ich darf schön weiter warten und hoffen :cry:

  20. Uiii! <3 Na dann glückwunsch fürs genommen werden und viel glück während den semestern! Molekulare Biotechnologie klingt mega interessant, jedoch auch recht komplex… drück dir die daumen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

x_x ^_^ O.o =) ;) :sad: :love: :hmm: :heart: :funny: :angry: :P :D :) :(