50 Facts!

50-Fakten

Dieser Tag geht ja schon eine Weile rum und da ich die Idee toll fand, mache ich gerne mit. Ich habe für euch ganze 50 spannendsten Tatsachen über mich gesammelt. Und außerdem gibt es ein Paar aktuelle Bilder von mir. Sonst vergesst ihr ja bald, wie ich aussehe :) Na, wer findet Gemeinsamkeiten, wer ist schockiert?

1. Leeri ist eine Abwandlung meines wirklichen Namens und war zuerst als Internet-Spitzname gedacht. Mittlerweile nennt mich mein halber Freundeskreis so.

2. Ich trage Kontaktlinsen, und zwar schon seit ich 12 bin. Ohne bin ich ein ziemlicher Blindfisch.

3. In ein Paar Tagen bin ich seit 9 Jahren in Deutschland.

4. Ich hatte schon in der ersten Klasse Englisch und Italienisch und bin der Meinung, dass man es an den hiesigen Grundschulen auch einführen sollte.

5. Ich bin zweisprachig aufgewachsen, aber da ich auch Deutsch fließend kann, bin ich mir nie sicher, was denn nun alles bei mir als Muttersprache zählt.

6. Die besten Leute, u.a. meinen Freund habe ich übers Internet kennengelernt.

7. Ich möchte später gerne eine Katze haben (am besten eine Bengal) und einen Mops. Die Katze wäre dann größer als der Hund.

8. Viel zu oft mache ich mir Gedanken um einen zukünftigen Job und Leben und habe Angst, dass sich das Studium nicht lohnt oder dass ich vielleicht lieber was ganz anderes gemacht hätte.

9. Ich bin eigentlich ein totales Großstadtmädchen, aber mittlerweile kann ich mich mit mittelgroß auch abfinden (also so Städte im Pott-Dimensionen). Mit Dorf und Land kann ich üüüberhaupt nichts anfangen.

10. Ich sammel Postkarten und kaufe mir immer welche, wenn ich in einer neuen Stadt bin und freue mich total, wenn ich welche geschickt bekomme.

11. Ich schreibe immer und zu allem To-Do-Listen und verspüre tiefte Zufriedenheit, wenn ich jeden noch so unbedeutenden Punkt abhacken kann.

12. Ich lebe nach dem Spruch „Better to come late than to come ugly“. Wurde mittlerweile aber schon sehr eingedeutscht, was das angeht und bin nur noch manchmal zu spät :D

13. Ich bin ein Einzelkind und finde es klasse, obwohl ich nie großartig verwöhnt wurde.

14. Wenn ich alleine zu Hause bin, habe ich immer Musik oder Fernseher laufen, weil ich die völlige Stille nicht ertrage.

15. Ich schlafe meistens viel zu wenig (ca. 5 Stunden), und würde am liebsten gar nicht schlafen, weil dann mehr Zeit für andere Dinge bleiben würde.

16. Ich hätte am liebsten jeden Tag eine andere Haarfarbe, und wenn es die Haare nicht so kaputt machen würde, hätte ich schon jede Farbe durch.

17. Ich hasse es, zu einem Arzt zu gehen, vor allem, wenn ich vermute, dass ich etwas haben könnte. Dann drücke ich mich meistens solange es geht dadrum.

18. Ich mag keine Dialekte, aber hauptsächlich weil ich selber keinen einzigen kann und die meisten auch nicht verstehe. Österreichisch oder gar schweizerisch sind Fremdsprachen für mich!

19. Ich möchte total gerne mehr malen und zeichnen, aber irgendwie beschäftige ich mich doch immer mit anderen Dingen.

20. Ich kann mich super mit mir selbst beschäftigen. Ich verstehe es gar nicht, wie andere aus dem Grund irgendwohin gehen, weil sie zu Hause nichts zu tun haben und den langweilig ist.

21. Auch wenn ich mittlerweile gerne farbige Kleidung trage, fühle ich mich unwohl, wenn nicht wenigstens ein Teil des Outfits schwarz ist. Dann fühl ich mich so normal!

22. Ich fühle mich erst ab 20-25°C richtig wohl.

23. Ich schaue keine Serien, weil ich nie daran denke, wirklich regelmäßig neue Folgen zu gucken.

24. Ich konnte ungefähr mit 5 lesen und schreiben und finde es viel zu spät, damit erst in der Grundschule anzufangen.

25. Die lateinische Schrift habe ich allerdings erst mit fast 8 in der Grundschule gelernt.

DSC_0767

26. Ich habe eine ziemlich genaue Vorstellung von dem Haus, in dem ich gerne später wohnen möchte, wenn ich „groß und reich“ bin, die Frage ist nur, ob es je dazu kommt.

27. Ich kann mit „zocken“ nichta anfangen, weil ich wegen meinen schlechten Augen nie Konsolenspiele spielen durfte und auch bis ich 15 wurde, keinen PC hatte. Mein Interesse für Spiele hält sich bis heute in Grenzen.

28. Ich rieche am Essen, um festzustellen, ob es mir schmecken würde.

29. Ich hasse es total, wenn Leute die Rechtschreibung nicht beherrschen. So schwer ist es im Deutschen doch nicht.

30. Ich habe panische Angst vor Wespen und Bienen, obwohl ich noch nie gestochen wurde.

31. Ich mag keinen Fußball, weil darüber immer so viele geredet wird und vor allem, weil ich mich schon viel zu oft mit viel zu vielen randalierenden Fußballfans auf viel zu kleiner Fläche befand.

32. Ich habe nie ein Instrument gelernt, weil über mich bereits im Kindergarten gesagt wurde, dass es eine totale Geldverschwendung wäre. Ich würde aber eigentlich gerne Akustikgitarre spielen, weil ich den Klang so schön finde.

33. Ich finde, dass die Kommunikation mit Menschen das Anstrengendste überhaupt ist. Vor allem, wenn ich sie nicht kenne.

34. Ich hasse es, wenn Leute etwas sagen, was sie gar nicht meinen oder ihre eigentliche Mitteilung sonst wie verpacken. Deswegen finde ich flirten und Smalltalk einfach nur lästig und nervig.

35. Ich find heiraten nicht wirklich nötig.

36. Ich rege mich ziemlich gerne auf. Und nein, das kostet mich keine Nerven, das beruhigt das Gemüt.

37. Ich mag es überhaupt nicht, wenn mein Essen in Soße schwimmt.

38. Am meisten hasse ich dumme Menschen. Menschen ohne eine gewissen Mindestintelligenz und Menschen, mit den man nicht vernünftig diskutieren kann.

39. Ich schwimme gerne so weit wie es geht, aber nur in natürlichen Gewässern.

40. Wenn ich versucht habe, Fahrrad zu fahren, wurde ich gefragt, ob ich betrunken wäre. Nein, war ich nicht. Ich kann es eben nur nicht. Habe aber vor es zu lernen, auch wenn ich nicht auf ein Fahrrad angewiesen bin und mich wahrscheinlich nie trauen würde, Fahrrad im Straßenverkehr zu fahren.

41. Ich habe auch keinen Führerschein und brauche ihn (momentan) auch nicht.

42. Ich fahre ziemlich gerne Zug, wenn er nicht zu voll ist und ich mindestens 2 Plätze für mich alleine habe, was aber meist der Fall ist.

43. Dafür hasse ich es total, Bus zu fahren. Ich bin dafür, dass sich U-Bahn flächendeckend als Verkehrsmittel durchsetzt.

44. Als ich anfing zu pendeln, hatte ich vor, lustige Bahnerlebnise zu sammeln und zu posten. Dies ist daran gescheitert, dass es fast nichts lustiges zum Sammeln gab. Die DB ist gar nicht so scheiße, wie alle immer sagen.

45. Ich finde gar nicht, dass die Schulzeit die beste Zeit des Lebens war. Das einzig Gute war, dass man mittags schon Schulschluss hatte. Sonst fand ich Schule ziemlich nervig.

46. Ich gehe so gut wie nie ungeschminkt aus dem Haus. Ungeschminkt fühlt sich für mich so an, als würde ich aus dem Bett aufstehen und mit ungekämmten Haaren und im Schlafanzug rausgehen.

47. Ich könnte nie BWL/Business/Irgendwas mit Finanzen oder Jura studieren, weil ich es furchtbar langweilig finde.

48. Seit ich mir meinen Laptop gekauft habe, arbeite ich so gut wie nie am Schreibtisch.

49. So gut wie alle Bilder, die ich ins Internet stelle, sind bearbeitet. Ich finde, dass man mit der Bearbeitung aus jedem Bild noch ein bisschen mehr rausholen kann, auch wenn meine Bearbeitung meistens recht natürlich bleibt.

50. Manchmal wünsche ich es mir, ganz viele meiner Lieblingsblogger irgendwo zu versammeln und mit den eine tolle Zeit zu verbringen! Viel zu oft denke  ich mir „Wenn die und die und die hier wohnen würde, wären wir eine super Clique“.

 DSC_0757

 

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn doch :)
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0share on Tumblr0Google+0Email to someone

19 Kommentare

  1. Ich liebe solche Fakten-Einträge (nur mir selbst fällt nie was Spannendes ein :D)! Und die Fotos sind sehr hübsch!

  2. Wow, du trägst schon seitdem du 12 bist Kontaktlinsen? Ich könnte auch nichtmehr ohne, aber ich trage sie erst seitdem ich 16 bin.

    Von wo kommst du denn ursprünglich? :)

    Ich habe auch so tolle Leute im Netz kennen gelernt ♥

    Bei 10. und 11. kann ich dir nur zustimmen ;)

    Und ich würde 14. ist auf 13. zurückzuführen :D Wenn du kein Einzelkind wärst, freust du dich über Stille :D

    Ich mag Dialekte auch nicht! Und es ist so schlimm, dass ich manchmal so schwäbische Anwandlungen hab (ganz schlimm :D). Aber die alle um mir rum sind auch Fremdsprachler für mich :D

    44. ist lustig :D Ich mag Zugfahren auch recht gerne, wenn ich Platz habe und es nicht voll udn laut (Besoffene, Kinder, Omi-Ausfahrten) ist. Aber ich bin inzwischen auch froh, dass ich gerade nichtmehr pendeln muss.

    45.: ich finde bisher ist die Studiumszeit die beste :) Schule war nicht so toll.

    50. Dann musst du dich mit denen treffen, wenn du das so gerne machen würdest :)

    Schöne Facts und liebe Grüße
    romy

  3. Sehr interessant, das alles so zu lesen. Ich würde auch gerne in einer nicht lateinischen Schrift schreiben können… oder sie zumindest lesen können^^

    Ich mags auch nicht, wenn das Essen in Soße schwimmt. Ich mach immer so wenig Soße drauf, wies nur geht. Also so, dass gerade alle Nudeln bedeckt sind, aber sich nichts unnötig am Tellerboden wiederfindet :D

  4. Bei 21 geht es mir genauso :) Viele denken, dass ich ausschließlich schwarz trage, um mich als „Metal/Gothic“ zu zeigen/outen. Dabei habe ich absolut nichts gegen farben und setzte gerne mal farbliche Kontraste ein. nur irgendwas muss schwarz sein, sonst fühl ich mich nicht wohl :)

  5. Weil ich deinen Tweet gelesen habe und ich solche Blogeinträge ebenfalls sehr interessant finde, kommentiere ich jetzt auch mal! :D Eigentlich könnte ich viele deiner Punkte genau so unterschreiben, nur, dass du so gar nicht ‚zockst‘ ist sehr schockierend :’D
    Ich finde BWL oder andere wirtschaftliche Fächer übrigens viel interessanter als zB Bio. xD
    Und die Fotos sind wirklich hübsch!

  6. 17 & 35 !!!! SCHUMMLERIN!

  7. ohhhhjjeee da komm ich mir nu aber ziemlich unterbelichtet vor, ich kann weder eine tolle Sprache, noch konnt´ich früh lesen und schreiben und whääääää :(
    Na OK Fahrrad fahren kann ich auch nicht >___< Aber ich liebe es wenn mein Essen in Soße schwimmt :D

  8. Das mit deinen Zukunftsängsten kann ich recht gut verstehen! So geht’s mir auch öfter mal…
    Und um Arztbesuche drücke ich mich auch immer so lange wie irgendwie möglich. Ich habe eine akute Spritzenphobie… ;)

  9. 12 ist schon echt früh. Und man muss ja echt aufpassen, sonst kann es mal sein, dass man keine mehr tragen kann. Hatte es nen Grund, dass dir der Augenarzt die Linsen „wegnehmen“ wollte?

    Es gibt echt keinen Dialekt den ich mag. Wenn jemand einen leichten Akzent hat, irgendwie nen Touch, ABER ich in noch versteh, geht das schon, aber ist ja echt so, dass man Menschen aus dem gleichen Land nihct versteht :D
    Aber ich schätze man hat selbst auch immer ne Art zu sprechen an sich.

    Ich glaube in deinem Studium hat man mehr zu tun als bei mir^^ Hat wohl was mit dem forschungsaspekt zu tun, hehe.
    Wie lange fährst du denn jeden Tag zur uni?

    Fragen schadet nicht. Ich habe schon so viele Leute aus dem internet getroffen :)

  10. Ach, ich lese sowas so gerne. :3
    Ich brauche auch immer irgendwas schwarzes an mir und auch was die Ärzte, Kommunikation mit Menschen und Zukunftsängsten angeht finde ich mich wieder.
    Oh, und den letzten Punkt kann ich auch sehr gut nachvollziehen. Außerdem sind die Fotos total schön. ♥

  11. Tollen Blog hast du hier! Ich folge dir direkt ;)

    Starpastel

  12. Danke, wenn ihr zum EInsatz kommen könnt – und hftl dann auch wollt – gebe ich Bescheid :)

    Ich hoffe auch für dich, dass du die Linsen noch lange tragen kannst, Leider hört man ja öfter mal so eher negative Dinge aus andren Ländern.

    Ja eben wegen den Praktika. Du bist grad echt in der gleichen Situation vie Mein Ex, der wohnt auch in NRW, muss auch so viel Praktika machen (Inforamtik) und fährt auch jeden Tag je 2h zur FH. Würde ich niiie tun.
    Wieso machst du es. Wohnst du noch daheim und es ist deswegen so, oder wie ist das?

    Ich bin grad am verzweifekn, mein laptop hat nen Trojaner der noch viele neue Viren einläd. Ich sitze nun am anderen Laptop und suche Lösungen /: Mann, wieso kenne ich niemanden, der da nene pLan von hat :'(

  13. Schöne Fotos – und in manchen Facts finde ich mich total wieder und musste ein bisschen schmunzeln ;)
    Besonders dem mit der Schule stimme ich zu. Es gibt da diese tolle Grey’s Anatomy Folge, in der George einem Außenseitermädchen erklärt, dass sie nur die High School hinter sich bringen muss, und dann das aus sich machen kann, was sie möchte, ohne diese ganzen Idioten. Ich glaube, das ist ziemlich wahr ;)
    ABER! Bitte nehme zur Kenntnis, dass du bisher wohl nur Glück mit der Bahn hattest… ich könnte ein Buch voll Hasstiraden füllen, glaub mir. Erst letzte Woche wurde ich „erwischt“, als ich eine Kaffstation außerhalb der Verbundsgrenze war, weil ich im Zug versehentlich kurz eingepennt bin. Zack, 40 Euro, obwohl es für den Kontrolleur total offensichtlich war, dass es ein Versehen war. Und das ist nur ein Beispiel von vielen.

    Liebe Grüße

  14. Zuerst: (ich weiß ich bin so spät dran!) ich liebe das neue Layout !!!

    Zweitens: ich dachte ich brauche ewig um deiesen Post durchzulesen, aber es war so interessant und flüssig geschrieben, dass ich leicht traurig bin als es zu Ende ging.

    Besonders weil ich bei sovielen Punkten mitnicken musste :) wenn ich zuhause alleine bin, muss ich auch immer irgendwas anschalten und ich habe manchmal mich schon sehr zsuammenreißen müssen, als ich bemerkt habe dass ich eine Freundin habe, die jede Woche jemanden bei sich haben muss, weil sie nicht gerne alleine ist. ich finde wenn man zeit für sich hat, gibt es sovieles was man tun kann.

    und und und … aber eigentlich will ich nur sagen: toller post und schöne fotos :) <3

  15. Wenn es dir darum geht das die Katze größer als der Hund sein soll hohl dir lieber eine Norwegische Waldkatze oder eine Main Coon. :D Bengalen sind so fürchterlich laut und weinerlich. :P

  16. Ich wusste ja gar nicht, dass du so ein Sprachgenie bist :o Auf sowas bin ich immer etwas neidisch. Ich kann selbst nur Englisch und Deutsch-

    Und, hihi, ich fand auch ein paar Sachen bei denen ich dir voll und ganz zustimmen kann :D

    Die Bilder von dir sind sehr hübsch :)

  17. Jaja, ich weiß schon was mit Praktika gemeint ist ;) Im Informatikstudium ist das dann ewig am PC hocken und Prgramme schreiben und dazu eben auch Protokoll führen etc.
    Aber ist ja gut, wenn du deine Zeit im Zug effektiv nutzt, dann geht das. Aber ich könnte es mir dennoch nicht vorstellen, weil ich mich eben viel studentischer gefühlt habe, als ich vor Ort war. Aber du hast ja auch eine ganz andere Situation. Dafür hatte ich dann schlussenldich eine Vernbeziehung, anstatt ein „Fern“stdium, wobei meine Beziehung ja erst währenddessen kam udn wieder vorbei ist.
    Du bist also in Bielefeld. Da war ich mla im Schiwmmbad und beim Mexikaner, ansonsten kenne ich mehr Münster und Warendorf :D Aber das wars auch schon da oben, hehe. Du wohnst also bei Dortmund? Das ist ja auch cool – so nah an einem Primark :D

    Also ich hoffe ich habe nun den Virus bekämpft. Ich bin so froh, dass ich nicht formatieren musste!

    Liebe Grüße und ich gehe nun weg vom PC :D

  18. Schöne Facts :)
    Inzwischen hat man hier auch ab der ersten Klasse Englisch, oder?
    Das mit dem Arzt kenne ich^^ Der Arzt ist der Feind :D
    Wie süß, eine Katze und ein Hund und die Katze ist größer *_* Da aknn einem der Hund aber schon leidtun…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

x_x ^_^ O.o =) ;) :sad: :love: :hmm: :heart: :funny: :angry: :P :D :) :(