Einblicke 9/2013

Diesen Monat wird es mehr ein Shoppingpost, als alles andere. Es ist einfach kaum was passiert, ich musste viel lernen und erledigen und das Wetter lud auch mehr zum die Decke über den Kopf ziehen. Ich mag den Herbst nicht, zumindest nicht die regnerische und kalte Variante. Dann mag ich wirklich gar nicht rausgehen, bin müde und schläfrig und komm zu nichts :/ Nur zum Ende des Monats ist es etwas besser geworden. Ich war mal wieder im Praktikum im Labor, was ziemlich viel Spaß macht. Und ich habe mit Freunden aus der Schulzeit gegrillt, bei dem tollen Wetter. Das war schön und da sie gerne Fotos machen, wurde mein lieber Freund von der Outfit-Shoot-Pflicht für den Tag befreit. (Die Fotos kommen noch!) Aber generell war der Monat eher doof.

insta1

Grillen mit bei Sonnenuntergang nach dem Shopping-Vergnügen – Toxikologie-Seminar – Das beste bei regnerischen Herbstwetter: Futtern und Serien gucken

insta2

 

Muffins gebacken für unsere tolle Labortruppe – Herbstliches ich mit frisch gefärbten Haaren – Morgens auf die Bahn warten

Dafür war ich shoppen, einmal am Anfang des Monats und einmal am Ende, als Klausurbelohnung :) Zwischendurch noch gekreiselt, und tatsächlich gibt es bei KK auch Menschen, die ihre Sachen auch tatsächlich nach Bezahlung schicken, und zwar fix. Dazu kam noch eine EMP-Bestellung. Deswegen kamen einige Sachen zusammen. Ich freu mich schon auf Outfits zusammenstellen :)

DSC_0344

Weinrotes Totenkopflongshirt von Queen of Darkness (verliebt in diese Farbe ♥) und Schnürleggins von Heartless – die beiden Sachen, die ich von der EMP-Bestellung behalten habe.

DSC_0361

Eigentlich wollte ich ja das schwarze Katzenkleid haben, aber weil das aus einem komischen Stoff war, ist es der Rock geworden. Ich meine…KATZEN! *__*

DSC_0366

Nagellacksammlung aufgestockt. Ich bin in den Sandstylelack verliebt!

DSC_0367

Boots von H&M

DSC_0372

Der Hüftgürtel ist erkreiselt :)

DSC_0378

Kleinkram: neue Tönung (Stargazer) ausprobieren, eine Hülle für mein Smartphone gekauft und eine Oktopuskette erkreiselt.

DSC_0379

Arielle Trilogie musste einfach sein, Rec wollte ich schon lange sehen (ganz witzig, aber ich habe mich kaum gegruselt…) und mal wieder ein neues Fitzek Buch.

Und ich nehme diesen Monat gleich an zwei Aktionen teil: einmal an #abcfee, einer Aktion, bei der man sich 24 Tage lang durch das Alphabet fotografiert – mehr Infos findet ihr bei Fee. Und dann hat Anni auch eine Halloween-Schminkparade gestartet, bei der es an jedem Oktoberwochenende zu einem Oberthema gruselige Make-ups zu sehen gibt. Ich hoffe, dass ich an möglichst vielen Wochenenden dabei sein kann.

Generell hat der Oktober uns ja mit sonnigen, aber seeeehr kalten Wetter begrüßt. Mitte des Monats stehen bei mir noch die letzten Klausuren und Abgaben an, und danach belohne ich mich mit etwas wundertollem – ich werde dem Mann mit der weltschönsten Stimme (wie die Sab immer so schön sagt) live lauschen können – ich freue mich sehr auf das HIM-Konzert in Köln. Zufällig noch jemand von euch dabe? Mitte des Monats startet auch die Uni wieder, und ich bin schon gespannt – denn ich habe immer noch keine Ahnung von dem Großteil meines Stundenplans, denn die Profs beeilen sich nicht gerade mit der Plätzeverteilung. Aber ich hoffe, in diesem Semester ganz viel im Labor zu stehen :) Außerdem freue ich mich natürlich auf Halloween, ich bin ja ein großer Fan von diesem Fest, nur die Planung muss irgendwann stehen :)

Ich wünsche euch einen schönen Oktober!

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn doch :)
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0share on Tumblr0Google+0Email to someone

6 Kommentare

  1. Bin sehr auf ein Outfit Bild vom Heartless Leggings gespannt :D Und das QoD Shirt rockt! Die Farbe ist echt genial!

  2. das longshirt is zwar nich ganz meine farbe aber das motiv find ich super toll!
    bin auch bei der halloween-parade dabei! :) werd mich gleich schminken :D

  3. Ich habe das Wetter irgendwie voll gut in Erinnerung :D Ich habe aber auch so kein Zeitgefühl, es passiert gerade so viel. Und ich muss mich echt mal ranmachen und Zeug organisieren. Doofer Zeitdruck.

    Der Rock ist ja so süß! :D Ich finde sowas auch immer so toll, aber ich denke dann immer ich bin zu alt für sowas, sodass sowas wenn nur daheim zum Gammeln hergeholt wird^-^
    Die Nagellacke musst du mal auf den Nägeln zeigen :)

  4. Hihi, das ist ja auch die Wahrheit ;-)
    Freu mich such soooo :love:

  5. Das Röckchen mit den Katzen find ich cool :D.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

x_x ^_^ O.o =) ;) :sad: :love: :hmm: :heart: :funny: :angry: :P :D :) :(