Japantag & Lolita-Outfit <3

blacklolita

Rock & Bluse: Bodyline // Schuhe: Deichmann

Letztes Wochenende ging es auf den Japantag in Düsseldorf.

Ich wollte schon letztes Jahr Lolita tragen, habe aber dann doch nicht bestellt.. Dieses Jahr aber definitiv. Im März bestellte ich mir Klamotten, im April kam auch alles an und nun war es soweit – das erste Mal in Lolita unterwegs. Naja, da ich mich für das schwarze Outfit entschied, sah ich letzendlich gar nicht so anders aus als sonst. In Lolita-Maßstäben gedacht ist das Outfit auch sehr schlicht. Aber ich mag’s und für das erste sieht es auch okay aus, denke ich :) Meine Haare wollte ich eigentlich zu hübschen Locken drehen, aber entweder geht das mit meinem Glätteisen kaum, oder ich bin einfach zu blöd dazu. Deswegen hängen die Haare recht unvoluminös rum. Auf die Augen gab es Smoky Eyes, auch eher unspektakulär, ich brauche dringend mal schöne Circle Lenses.

DSC_0850

loli1_

DSC_0838

Zum Japantag an sich: wir waren erst recht spät da, das Wetter war super und dementsprechend überfüllt war es dann auch. Erst ging es durch die Japanmeile und durch die Stadt auf der Suche nach Essbarem, danach erstmal auf die Wiese zum Erholen, und dann noch ein wenig über die Stände. Ich hatte meine Kamera dabei, fotografiert habe ich aber echt wenig, weil es erstens einfach zu voll war, und so viele fotografierwerte Leute habe ich dann auch nicht getroffen (und wenn waren sie meistens sehr schnell weg in der Menge). Dazu ist zu sagen, dass ich viele Cosplays gar nicht so einschätzen kann, weil ich viele Magas/Animes/Spiele nicht kenne. Aber einige hübsche Lolitas habe ich gesehen, die so schön waren, dass ich mir wie ein kleines graues (schwarzes?) Mäuschen vorkam. Zum Dunkelsüß-Stand schaffte ich auch ganz am Ende, da hatten sie auch schon zu. Naja, aber meistens wollte ich einfach nur chillen und entspannen und Leute beobachten, und nicht mich mit gefühlt Millionen anderen durch die Stände quetschen. Mir kommt es auch so vor, als würde der Japantag jedes Jahr voller werden >_< Auch wenn die Stände schon toll waren und ich am liebsten mit ganz vielen süßen Plüschtieren nach Hause gekommen wäre (vor allem mit so einem süßen Alpaca, was gefühlt jeder zweite eins auf dem Arm hatte).

alpaca

Was auch schön war, dass ein Paar Leute mich/uns gefragt haben, ob sie ein Foto von oder mit uns machen dürfen. Das war lieb :) mit den beiden hübschen Mädels habe ich auch eins :)

loli3

Von uns gegenseitig haben wir natürlich auch ein Paar Bilder gemacht. Wenn man sich schon so viel Mühe mit den Outfit macht. Da wären die beiden hübschen, mit den ich unterwegs war. Am liebsten hätte ich noch den einen oder anderen getroffen, aber die Leute waren entweder schon weg oder nicht zu erreichen. Immer dasselbe zum Japantag :D

DSC_0866

loli2

japan1

DSC_0816

 

Wart ihr denn auch da? Oder wärt ihr gerne da gewesen? :) 

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn doch :)
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest1share on Tumblr0Google+0Email to someone

20 Kommentare

  1. Hübsch siehst (bzw. sahst :D) du aus!
    Das tolle am Japan Tag ist ja auch eigentlich gar nicht das Rahmenprogramm sondern vor allem das Leute beobachten (der Grund, warum ich auch regelmäßig da bin :D)

    So ein Alpaka brauche ich unbedingt auch noch, omg! Die Stände waren ja leider so überfüllt, dass man gar nicht durch kam und so im Nachhinein sind mir die 20€, die man dafür online zahlt, doch ein bisschen teuer. Allerdings gibts die auch noch in klein und günstiger. :D

  2. Ohh, also ich wäre echt gerne mal dort, wobei ich ja von jahr zu Jahr vermehrt höre dass es mega voll ist und extrem viele Leute da sind .__. auf deinen Fotos sieht es gar nicht so schlimm aus, aber ich mag große Menschenmengen eigentlich nicht so… naja mal sehen, vielleicht schaff ich es nächstes Jahr nach Deutschland ^^“

    Was die haare betrifft: Ich kann meine auch nicht mit dem Glätteisen locken! Es funktioniert einfach nicht. Nichtmal wenn jemand anderer es macht, es liegt also definitiv nicht an mir, und ich vermute mal deine Haare sind da ähnlich ^^
    Feuchte Technicken (also zB die feuchten haare um papilotten wickeln) funktionieren dafür recht gut. Wird nur leider vergleichsweise „messy“ weil man nicht genau steuern kann wie die Dinger fallen wenn sie trocken sind D:

    Ich find dein Outfit super! :D Und ich liebe den kontrst vom schwarzen Outfit zu den roten Haaren ^^ Ich glaube aber ich an deiner Stelle wäre gestorben vor Hitze mit der langen Bluse XD

  3. Echt schade, dass wir uns verpasst haben. :( Irgendwie muss man sowas mal planen.. xD
    Du hast aber echt super ausgesehen. :heart:

  4. Ich will nach Düsseldorf!!!
    Und cooles Outfit, das passt echt gut zu dir :)

    Das auf dem Bild bei mir war eine Kirche. Die steht quasi auf einer Halbinsel in einem See in Stuttgart. Echt schön. Ich wollte eigentlich im Winter ein Foto machen, wenn alles versist ist und glitzert. Aber sowas gab’s diesen Winter kaum und ich habs auch verpasst.

    Wir machen die kompltte App, also Konzeption, Design, Funktionalität. Am Ende ist die auf nem iPad und funktioniert hoffentlich. Wir habens jetzt zumindest mal geschafft die App ohne Funktionalitäten auf das Pad zu bekommen.
    Ich hab ne Abneigung gegen Apple. Frag nicht wieso, aber mich nervt es. Ich bin quasi auf ner Apgfelhochschule, ALLE haben das. Und das macht es für mcih so unattraktiv. Vor allem diese Idiologie es sei das beste bla bla. Die sind alle so manipuliert^^ Naja, ist halt ne gewöhnungssache jetzt mit dem iPad – das ich gar nicht mehr hab, sondern meine Teampartnerin :D Ich finde es unhandlich und nicht intuitiv zu bedienen.

    Das müsste eig immer gehen, wenn das REstaurant eh Hähnchen anbietet, wieso sollte es dann nicht einfach das auf nen Rindfleischburger legen können ;)

    LG

  5. Oh, der Japantag! Ich war schon ewig nicht mehr da. Es ist halt immer SO VOLL! x_x

    Dein Lolita-Outfit ist übrigens sehr schick! <3

  6. Ich wäre gerne da gewesen und hab es irgendwie total verpeilt T_T
    Naja, nächstes mal vielleicht. Ich bin ja gar nicht soo der Japan Fan, aber mein Freund mag Japan recht gerne und ich wäre einfach hingegangen, um ein paar Leute zu treffen ^^

    Hübsch warst du! :) Lolita steht dir gut, finde ich. Aber war das nicht warm in der langen Bluse?

    Achso, Haare mit Glätteisen locken ist für mich auch ein Ding der Unmöglichkeit. Ich hab mir schon gefühlte 100 Tutorials angeschaut und jedesmal versage ich ^^;

  7. Hej du,

    Kompliment an dein erstes Lolitaoutfit! Wenn ich mich da an meines erinnere.. O.o
    Ich hätte vielleicht andere Schuhe gewählt, aber das ist Geschmackssache ;)
    Schade eigentlich, dass wir hier in Österreich keinen Japantag haben :(
    Nur weiter so! Bin gespannt auf mehr Lolitaposta :heart:

  8. Ich hab zwar absolut keine Ahnung von sowas, aber ich find dein Kleid hübsch :D

  9. Dieses Kleid ist der Wahnsinn! Deine roten Haare dazu, plus die Strumpfhose und dann noch die schwarze Blume im Haar..Kurz gesagt – es sieht einfach fantastisch aus!
    Und Smokey Eyes sind sowieso immer der Hit. Damit liegt man immer richtig :D
    Ich war noch nie auf so einer Veranstaltung, stelle es mir aber richtig toll vor. Man kann sich verkleiden und trifft andere Menschen, die genauso verrückt sind, wie du selbst. Das ist doch mal was :)
    Tolle Bilder und tolle Outfits. Da kriegt man gleich Lust sich ebenfalls in Lolita-Outfit zu schmeissen :)

  10. Schönes outfit! Ich liebe ja das Feuerwerk beim Japantag, aber ich bin da jetzt die letzten 2 Jahre nicht hin, weil es wirklich sehr überlaufen ist und es so keinen Spaß mehr macht.

  11. Schönes Outfit, aber irgendwie sieht es sehr warm aus! Ich weiß ja nicht, wie warm es war, auf deinen Fotos sind alle so unterschiedlich gekleidet^^

  12. Bei uns hier in Hamburg war Kirschblütenfest… das ist eben so sozusagen Japantag. Hab gegoogelt aber keine Info darüber gefunden, ob es so wie ein „Volksfest“ dort auch gibt… Nun ja.

    Aber war das Outfit nicht arg warm?

  13. Schick! Aber das Kostüm war vermutlich verdammt warm bei dem Wetter, oder? ^^

    ich war 2013 und 2012 zum Fotografieren auf dem Japantag, wobei es mir beide Male viel zu voll war. Deswegen bin ich dieses Jahr auch nicht hingefahren.

  14. Ja, ging mir am Anfang auch so :) aber das kommt alles nach und nach ;)
    Und vielen dank für das Lob! :)

    Wow, das kleid ist der wahnsinn! Ich wäre auch super gerne da gewesen, habs nur mal wieder viel zu spät mitbekommen^^

  15. Ich wäre gerne dort gewesen, aber hab das wieder mal total verpasst.

  16. Morgen abend 21 Uhr – meine Rettung :D
    ich will wohl schon nach Schottland, glaube ich. Aber ich habe einfach so schiss und ich habe gerade so viel zu tun, dass ich keinen Moment habe zum Innehalten und es sind nur noch 3 Monate und das geht mir gerade viel zu schnell. Und am meisten habe ich halt Angst vor der Sprache. Wenn man da deutsch reden würde, wäre es halb so schlimm.

    Ich wollte da eigentlich nen Internetfreund treffen, aber leider hat sich das jetzt irgwie umentwickelt oder so.

    Ich habe mich auch an dem Design von Apple satt gesehen. Also die Macs finde ich noch echt schick, aber mir gefällt die Software nicht so. Ich finde mein Handy zB toller.^^

    LG

  17. Ai wie toll du ausgesehen hast ^_^ das Kleid steht dir wunderbar :)
    Leider hab ich es nicht auf diesen Japantag geschafft… obwohl ich es mir vorgenommen hatte… nächstes Jahr dann aber wirklich ! :D LG Tamy :love:

  18. Ja okay, ausruhen und beobachten ist da natürlich nicht drin, wie haben uns die Leute auch nur im stehen bzw. gehen angesehen. Fand ich jetzt aber auch nicht soo tragisch. :D

    Hm, ich denke mir dann immer, dass das ja doch bloß ein blödes Stofftier ist XD Und ich mein Geld lieber für Essen und Miete und alles da drum und dran ausgeben sollte. :D Die 50cm Alpakas kosten online aber auch so 30€+. Später erst gesehen, dass es die auch in noch größer und kuschelbarer gibt. :<

  19. Okay, ich versuche mir mal nicht so viele Gedanken zu machen. Aber ist halt schon doof, ganz alleine irgwo und so :D

    Bei mir ists jetzt wieder etwas ruhiger. ich hab an sich noch viel zu tun, aber da mein netzteil vom Laptop kaputt ist bin ich jetzt erstmal Laptoplos.

  20. Einige Freunde von mir waren auch auf dem Japantag und um ein Haar wäre ich sogar mitgefahren :D Ich mag dein Outfit übrigens sehr, steht dir gut :)

    Sherlock ist einfach so super! Ich freu mich schon total auf die zwei Folgen an Pfingsten, auch wenn ich sie schon kenne, die kann ich mir bestimmt 2903493mal angucken :love:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

x_x ^_^ O.o =) ;) :sad: :love: :hmm: :heart: :funny: :angry: :P :D :) :(