Lieblinks #1

Lieblinks, Linktipps

Ich wollte meine Linktipps gerne vom Monatsrückblick trennen aber trotzdem nicht ganz aufgeben, daher gibt es nun die Lieblinks. Ich hoffe, euch gefällt das neue Format :)

Make-up:

„So war die Londoner IMATS 2015“ auf Goldiegrace: Sehr spannend war das Video und der dazugehörige Bericht von der Londoner IMATS von Goldiegrace. Ich bin ja gar nicht so die Videoguckerin, aber ihre Begeisterung reißt einfach mit und das kann ich bei den ganzen tollen Firmen und Produkten vollkommen verstehen.

„No Glitter, No Glory!“ auf Goldiegrace: Quasi eine Fortsetzung ihres letzten Posts und alles über die Lit Cosmetics Glitter. Schaut sie euch an! Sie sind einfach wunderschön und ich werde schwach und werde sie bald wohl oder übel bestellen :D

Bloggen

Slow Blogging  – der Blogger Trend 2015?“ auf Neontrauma: Unter dem Namen habe ich es noch nicht gehört, aber es Trend ist es wohl auf jeden Fall. Wie immer genau recherchiert und ausführlich erklärt.

„Bloggen – früher und heute. Ein Beispiel.“ auf ohmarylane: Sehr treffend beschreibt Leni wie ein Blogpost vor 5 Jahren ausgehesen hat und was heute daraus wird. Sehr interessant und eindrucksvoll!

„Hilfe, meine Freundin bloggt!“ auf Loveletterbomb: heißt eine Blogparade, von der der Post von Sarah einfach zum dahinschmelzen ist. Sarahs Freund kannte ihren Blog und traf sie zufällig später wieder und schreibt so schön, dass er glatt selbst einen Blog aufmachen könnte.  Was ist das bitte für ein Zufall!!

Unterwegs

„Katzencafe Köln // Treffen mit den Mädels“ auf Technical Cuteness: Hier schreibt Vicky über unser Treffen im Kölner Katzencafe mit weiteren tollen Mädels! <3

„Warum ich immer ein Zuhause brauchen werde“ auf Heldenwetter: Ariane erzählt, warum digitales Nomadentum nichts für sie wäre und was ihr an der „Ich breche aus dem Hamsterrad aus un reise durch die Welt!“-Bewegung so missfällt.

„8 Dinge, die mir über Amerika nie bewusst waren!“ auf ekiem: 8 Dinge, die nicht zu den typischen Sachen gehören, die man schon 1000x gesehen und gehört hat. Mir waren die Sachen auch nicht bewusst, daher ein sehr spannender Post :)

Fotografie

„Lens between us.“ auf magnoliaelectric: Stef und ihr Freund haben eine wunderbare Idee umgesetzt und sich gegenseitig beim sich gegenseitig fotografieren fotografiert. Klingt kompliziert, sieht aber vor allem vor der schönen Sardinienkulisse echt toll aus.

„Zeiten ändern sich.“ auf Can you smell the colour?: Eine weitere tolle Fotografie-Idee hat Julia wunderschön umgesetzt. Sie suchte einige alte Fotos von ihrem Heimatdorf, begab sich zu genau denselben Plätzen, fotografierte sie nochmal und vereinte beides in einem Bild. Die Ergebnisse sind wunderbar!

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn doch :)
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0share on Tumblr0Google+0Email to someone

4 Kommentare

  1. Oh, stop it, you <3

    Danke für die lieben Worte & die Verlinkung :3

  2. Danke fürs verlinken liebe Leeri :) Schön, dass die der Post gefallen hat, hihi :3

  3. Tut mir leid, war schon lange nicht mehr auf deinem Blog, was ich total bereue, da dieses neue Design mir total gut gefällt! Ich liebe deine Beiträge nach wie vor <3
    Und diese "Lieblinks"-Reihe finde ich klasse! Weiter so ♥
    Werde jetzt wieder regelmäßiger vorbei schauen ^^ und auch selber mehr bloggen ^^°

    Ganz liebe Grüße an dich! ♥

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

x_x ^_^ O.o =) ;) :sad: :love: :hmm: :heart: :funny: :angry: :P :D :) :(