{Review} essence fun fair te

essence_fun_fair_te

Heute kommt ein kleines Review zu der essence fun fair trend edition. Die te gibt es zwar schon eine Weile zu kaufen, aber dennoch wollte ich euch zeigen, wie ich sie Sachen finde und was sich damit so kreieren lässt. Die Sachen sind natürlich noch erhältlich :)

funfair te essence

Die te hat wie Kirmes als Thema und ist ziemlich pinklastig und pastellig. Sie enthält Nagellacke, Nagelpuder, gebackene Lidschatten, Blushes, Lippenstift, Shimmerperlen und bunten Haargummis.

Ich habe zwei der Lidschatten bekommen: 01 you’re mint-blowing und 03 plump it up!. Beide sind recht gut pigmentiert und schimmerig. Das gebackene Muster ist auch sehr hübsch. Leider sehen beide aber aufgetragen recht unscheinbar aus und einfach nur hell schimmerig. 

Der Blush 01 ring around the rosy ist gut pigmentiert. Blush ist allerdings so gar nicht meins, aber wer welchen mag, ist er zu empfehlen.

Der Lippenstift in 01 ring around the rosy fühlt sich nicht klebrig und angenehm auf den Lippen an. Die Farbe ist ein helles rosa, was bei mir gar nicht mal so sheer aussieht. 

Die bunten Haargummis sind ein nettes extra und sehr süß verpackt finde ich. Ansonsten sind es eben Haargummis und erfüllen ihren Zweck ;)

essence-fun-fair-swatches

Die Lacke sind für mich das Highlight, weil sie einen wunderbaren Duft haben! Als ich was von Lacken mit Geruch gelesen habe, musste ich an den mal gekauften Nagellackentferner mit Kokosduft denken, der noch schlimmer roch, als pures Aceton :D das ist bei den Lacken aber tatsächlich nicht der Fall, sie riechen wirklich angenehm, nach irgendwas zwischen Beeren und Zuckerwatte und zwar auch Tage nach dem lackieren. Bekommen habe ich den barbiepinken 03 ring around the rosy und den 04 sweetheart’s sweet tooth in einem peachigen Ton. Besonders  letzter hat es mir ziemlich angetan, die Farbe ist wirklich schön. Der andere ist ein wenig sehr pink und erinnert an so eine typische 90er Jahre Barbie. Die beiden sind in 2 Schichten deckend und trocknen semimatt. 

04 sweetheart's sweet tooth

04 sweetheart’s sweet tooth

Mit glänzendem Topcoat gefällt mir die Farbe noch etwas besser :)

Mit glänzendem Topcoat gefällt mir die Farbe noch etwas besser :)

Das Nagelpuder „cotton candy nails“ soll an Zuckerwatte erinnern. Ich habe die pinke Variante 01 candylicious, sie enthält Glitzer und eben pinke Fasern. Das Puder soll über den feuchten Nagellack gegeben werden und die Reste einfach mit dem Pinsel entfernt. Fühlt sich danach tatsächlich flaschig an :)  Ziemlich einfach und der Effekt ist zwar nichts alltägliches aber dennoch schön :)

Nagellack 03 ring around the rosy + Nagelpuder in 01 candylicious

Nagellack 03 ring around the rosy + Nagelpuder in 01 candylicious

essence-fun-fair-nagellack4

Zum Schluss habe ich natürlich auch ein Make-up mit den Produkten kreiert. Alles zusammen ist ein wenig zu viel Barbielook für mich, aber Geschmäcker sind ja verschieden. Einzelne Produkte an sich sind aber auch für mich tragbar. Die Lidschatten sind am Auge leider kaum unterscheidbar und sehen einfach schimmerig weiß aus, das finde ich etwas schade. Den pinken Blush und Lippenstift finde ich an mir eher gewöhnungsbedürftig. Den Lippenstift muss ich aber mal in einer anderen Kombination ausprobieren.

essence_fun_fair_te_makeupInsgesamt ist mein Eindruck also etwas gespalten. Die Nagellacke und das Nagelpuder find ich gut, auch wenn mir die Farbe 03 ring around the rosy nicht so wirklich zusagt. Die Lidschatten sind gut pigmentiert, aber sehr hell und schimmerig, daher eher für ein Highlight in Kombination mit anderen Lidschatten geeignet. Der Lippenstift ist doch sehr rosa, fühl sich aber angenehm an. Gleiches gilt für den Blush. Für pink und rosa Liebhaber ist diese trend edition auf jeden Fall was. Auch für euch? Wie findet ihr das Make-up?

Die vorgestellten Produkte wurden mir von Cosnova kostenlos zur Verfügung gestellt. Dankeschön!

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn doch :)
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0share on Tumblr0Google+0Email to someone

7 Kommentare

  1. Ich bin ja nicht so der Schminktyp, vor allem bin ich bei Lidschatten immer zwiegespalten. Von catrice habe ich eine Nude-Palette, die auch sehr schön ist und ich ab und an mal zu besonderen Anlässen verwende. Ansonsten benutze ich keinen Lidschatten.
    Nagellacke sind aber was anderes. In letzter Zeit benutze ich aber keine, denn mich stört immer dieser Gestank! Daher habe ich mir angewöhnt, die Nägel vor dem offenen Badezimmerfenster zu lackieren. ;) Dass es nun auch welche mit Duft gibt, finde ich richtig gut! Von ebelin habe ich Nagellackentfernertücher, die angeblich nach Flieder oder so riechen sollen. Naja. Eher nicht…
    Von den gezeigten Nagellacken gefällt mir 04 am besten. Ich mag pastellige Farben lieber als kräftige. Abgesehen von rot! :D

  2. Also, dieses Nagelpuder… das sieht ja furchtbar aus! :O Gar nicht mein Geschmack.
    Allerdings mag ich deinen geschminkten Look sehr gern! Ja, ist viel „mädchenhafter“ als sonst, aber es steht dir echt gut. <3

  3. Das ist echt mega ungewohnt! Aber ich find dass du tolle Lippen für Lippenstift hast und auch die Farbe in anderer Kombination dir echt stehen könnte! <3 Nächste Woche verpass ich dir mal tolle, rote Lippen!

  4. Also ich finde ja, dass dir der Lippenstift wirklich gut passt. Er wirkt recht kühl und passt dadurch super zu deiner Haarfarbe :)

  5. Den ersten Nagellack finde ich besonders schön, die anderen Sachen sind auch nicht so mein Ding. Der Lipstick erinnert mich vom Design ein wenig an eine ältere LE, die Farbe ist auch so ähnlich :)

    Liebst,
    Mira

  6. Ooooh ich mag den Lippenstift! Der steht dir ganz wunderbar. Ansonsten bin ich nach wie vor sehr zwiegespalten, was diese LE angeht. Für mich wäre sie wohl vor allem jetzt im Sommer gar nichts – werde zu braun für pastell-Farben im Gesicht. ;)

  7. Der Lippenstift steht dir echt gut (vor allem in Kombi mit der tollen Haarfarbe!)
    Das Nagelflauschpulver finde ich ja abgefahren…^^ aber Nagellack mit Geruch klingt auch spannend, vielleicht schaue ich mir das mal genauer an.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

x_x ^_^ O.o =) ;) :sad: :love: :hmm: :heart: :funny: :angry: :P :D :) :(