{Colourpop Blogparade} Super Shock Shadows

colourpop_blogparade 2

Herzlich Willkommen zu unserer Colourpop Blogparade!

Vicky und ich haben ein Paar weitere Colourpop Begeisterte zusammengetrommelt und eine Blogparade auf die Beine gestellt, das heißt, dass in den nächsten 3 Wochen euch fast jeden Tag ein neuer Post zum Thema Colourpop auf verschiedenen erwartet. Sollte jemand noch spontan Lust bekommen, mitzuschminken oder seine Bestellung zu zeigen, dann dürft ihr das natürlich tun und euren Link in das Linkwidget am Ende des Posts eintragen, damit andere euren Post finden können! :)

Sollte es tatsächlich noch irgendjemanden geben, der bei dem Namen Colourpop Fragezeichen in den Augen hat – es ist eine Kosmetikmarke aus den USA, die zuerst mit ihren Eyeshadows und Lippie Stix und etwas später mit Liquid Lipsticks einen ziemlichen Hype auslöste. Mittlerweile gehören außerdem Blushes, Bronzer und Highlighter zum Sortiment. Dazu kommt noch, dass die Sachen ausschließlich im Colourpop Shop erhältlich sind und der Shop nicht nach Deutschland versendet, sodass man nur über Postfachfirmen an die begehrten Produkte kommt. Und die Sachen, die wir nicht (sofort) haben können, die wollen wir doch am meisten ;)

DSC_0248

DSC_0260

Heute soll es um meine vier Colourpop Super Shock Eyeshadows gehen. Die Eyeshadows haben eine ganz besondere Textur, die ich bisher so nicht kannte – sehr samtig beim Anfassen, nicht cremig, aber auch nicht wie ein normaler Lidschatten. Die Lidschatten kommen in weißen runden Döschen mit einem schicken holographischen Schriftzug. Aufgrund der Textur können die Lidschatten austrocknen, deswegen ist es wichtig, die Döschen nach dem Benutzen wieder fest zu verschließen. Jeder Lidschatten enthält 2,1 g und kostet 5$.

Colourpop führt verschiedene Finishes – Matte, Satin, Pearlized, Metallic,Ultra-Metallic und Pressed Pigment (wobei es ja nicht wirklich ein Finish ist? Bzw. haben die Pressed Pigments alle ein unterschiedliches). Ich habe 2 Matallic Lidschatten und 2 der Pressed Pigments bestellt.

Colourpop selbst empfiehlt die Lidschatten mit den Fingern aufzutragen, was bei mir aber gar nicht so gut geklappt hat. Viel viel besser klappt es nach dem Tipp von Steffi die Lidschatten mit einem Applikator aufzutragen (und dann mit einem Pinsel zu verblenden) – damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht.

Daddy – Pressed Pigment

DSC_0314

Daddy ist ein wunderwunderschönes mattes lila! Selten so ein perfektes lila gefunden – nicht zu warm, zu pink, zu dunkel, das ist eine perfekte Farbe. Die Pigmentierung ist wirklich gut, das kann nicht jeder matte Lidschatten von sich behaupten. Ein „pressed pigment“ soll zwar laut Beschreibung nicht unmittelbar am Auge verwendet werden, ich habe es dennoch gemacht und konnte auch als Kontaktlinsenträgerin keine Auffälligkeiten feststellen.

Dare – Metallic

DSC_0288

Dare ist ein superschimmerndes und glitzerndes pinkstichiges lila, eine wirklich tolle Bämm-Farbe! Der Lidschatten enthält Unmengen an helllila/pinken Glitzerpartikeln.

Bae – Metallic

DSC_0298

Bae ist wohl eine der meistempfohlenen Lidschatten – zurecht, denn er ist schon wirklich besonders! Die Grundfarbe ist ganz anders als im Pöttchen ein mattes rötliches Aubergine mit vielen vielen blauen Glitzerpartikeln. Im Kunstlicht kann man sogar andersfarbige Glitzerpartikel entdecken! Bisher habe ich die Farbe vor allem in der Crease verwendet und Bae damit wohl Unrecht getan – ich muss den Lidschatten unbedingt solo ausprobieren.

Erotic – Pressed Pigment

DSC_0284

In der Verpackung ist Erotic ein knalliges rot – aufgetragen eher ein rötlichen pink mit einem feinen (verglichen zu Bae und Dare) goldenen Glitzer und einem leichten goldenen Schimmer. Auf jeden Fall eine sehr ausgefallene und auffällige Farbe. Auch hier gilt der Hinweis, dass die Farbe nicht direkt am Auge verwendet werden soll – aber wo denn bitte sonst?

DSC_0292

Tageslicht

DSC_0312

Kunstlicht

Ich habe mit den 3 lila Lidschatten ein AMU geschminkt. Dabei habe ich Daddy auf dem beweglichen Lid verwendet, Bae in der Crease und Dare am unteren Wimpernkranz. Alles ohne Base :)

DSC_0338

DSC_0360

Die Haltbarkeit der Lidschatten war nicht schlecht, den Glitzer fand ich aber dennoch an den Wangen wieder – also so ganz ganz bombenfest halten auch Colourpop Lidschatten nicht. Dennoch finde ich, dass die Qualität stimmt und bei der großen Auswahl findet jeder einen passende Lidschatten.

colourpopamu

Auf den Lippen trage ich übrigens einen von den Liquid Lipsticks, aber um die soll es beim nächsten Mal gehen ;)

Habt ihr denn auch schon Erfahrung mit Colourpop? Morgen findet ihr ein Make-up mit Colourpop Produkten bei Nini, und ansonsten gibt es die bereits vorhandenen Posts immer aktuell in dem Linkwidget.


Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn doch :)
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0share on Tumblr0Google+0Email to someone

12 Kommentare

  1. bae und dare sehen ja toll aus :)) richtig geile farben! danke fürs vorstellen!
    dein header ist übrigens total süß!
    liebste grüße,
    maze

  2. Mir gefällt Dare total! Und Daddy auch! Daddy sieht ein wenig aus wie Kitten von Wet’n’Wild, glaube ich. Mag ich!

  3. Oh man, das ist so eine tolle Blogparade und gerade erst habe ich ein riesiges Päckchen mit vielen tollen CP Produkten bekommen. Leider fahre ich übermorgen in den Urlaub für 3,5 Wochen und hätte es nicht mehr geschafft :( Ich hoffe aber sehr, dass es so eine Blogparade noch ein zweites Mal geben wird. Ich kann nämlich unheimlich viel beisteuern!
    Dare sieht übrigens toll aus und Daddy auch <3

  4. Die Lidschatten sind einfach so genial, Colourpop hat sich definitiv zu meiner Lieblingsmarke gemausert! mir gefällt dieser Lilafarbene Look super an dir und zu deinen tollen grünen Haaren :)
    Liebe Grüße,
    Jen

  5. Oh, allein euer Titelbild finde ich klasse! Und dein Makeup auch, obwohl es mir an mir zu bunt wäre. Dementsprechend beantwortet sich auch die Frage nach der Erfahrung mit Colourpop :D Aber die sind aus den USA und schreiben „colour“ mit ou? Finde ich ja spannend.

  6. Wie gut dein Augen-Makeup zu deinen Haaren passt! :O Gefällt mir so sehr. Wie deine Haare allgemein. ^^

  7. Das sieht toll aus, und deine Haare sind der Hammer!

  8. Endlich komme ich mal zum Kommentieren.
    Ich mag die Lidschatten, die ich bisher habe wirklich sehr gerne. Daddy besitze ich übrigens auch. Allerdings wenn ich sie auftrage benutze ich immer ne Base, ich mag einfach nie Lidschatten ohne auftragen. :D

    Oh, Dare sieht auch sehr hübsch aus, den will ich haben. xD

    PS: Danke für die tolle Blogparade!

  9. Oh, Daddy gefällt mir auch! Der wandert direkt auf die Wunschliste. Dare habe ich mir auch bestellt und bei Bae war ich auch am Überlegen :-)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

x_x ^_^ O.o =) ;) :sad: :love: :hmm: :heart: :funny: :angry: :P :D :) :(