{Outfit} Leopard’n’leather

leo1

  Kleid, Gürtel: H&M | Leggins, Creepers: Primark | Kette: Claire’s Ich melde mich aus der Versenkung zurück mit einem Outfit. Die letzten Wochen waren voll mit Lernen, Bewerbungskram und anderen wichtigen Sachen, sodass ich kaum zum durchatmen kam. Aber nun bleibt nur noch das Schreiben der Bachelorarbeit, sodass ich nebenbei etwas entspannen kann, etwas unternehmen und bloggen <3 Und auch das Schreiben lässt sich ja glücklicherweise vom Bett oder Balkon aus erledigen <3 Nun zurück zum Outfit. Dieses H&M Kleidchen habe ich mal fürn Appel und ein Ei im Sale gekauft und dann lag es im Schrank, weil es…

Weiterlesen

{Review} Catrice Le Grand Bleu LE & Look

DSC_1063

  Ich durfte nach langer Zeit mal wieder was testen – da habe ich mich aber gefreut. Und zwar die Le Grand Bleu LE von catrice. In meinem Päckchen befanden sich 5 Nagellacke, 1 Eyeliner und 2 Lippenprodukte. Ich habe die Sachen für euch natürlich ausführlich getestet. Den Anfang macht der knallig blaue Bella Aquarella. Der Lack wäre mir im Regal sofort aufgefallen. Ein knalliges blau mit feinem Glitzer. Der Lack deckt nicht besonders gut und hat eher so eine Lasur-Jelly-Optik. Daher braucht er seine drei Schichten, bis er (halbwegs) deckend ist. Auf den ersten Blick sieht er dem Never Green Before aus…

Weiterlesen

{Outfit} Welcome to Jackass

welcome-to-jackass2

  Jackass Shirt – New Yorker // Creepers – Primark Dieses Outfit ist so widersprüchlich und deswegen so ICH. Ich ein Sneakermädchen. Ich bin auch ein Rockmädchen. Und ganz viel Schminkimädchen. Ich mag Kitsch, Schleifen, Spitzen und Pastell. Ich mag aber auch komplett bekloppte Sachen und Leute, die sich aus Dummheit wehtun. Jackass ist schon eine geile Show Es ist zugegeben ein etwas dummer Humor, aber ich finde es witzig. Deswegen musste das Shirt damals unbedingt mit. Aber man kann es auch verdammt mädchenhaft kombinieren, auch wenn es irgendwie so gar nicht passt. Das macht mich aber aus. Ich bin…

Weiterlesen

Japantag & Lolita-Outfit <3

blacklolita

Rock & Bluse: Bodyline // Schuhe: Deichmann Letztes Wochenende ging es auf den Japantag in Düsseldorf. Ich wollte schon letztes Jahr Lolita tragen, habe aber dann doch nicht bestellt.. Dieses Jahr aber definitiv. Im März bestellte ich mir Klamotten, im April kam auch alles an und nun war es soweit – das erste Mal in Lolita unterwegs. Naja, da ich mich für das schwarze Outfit entschied, sah ich letzendlich gar nicht so anders aus als sonst. In Lolita-Maßstäben gedacht ist das Outfit auch sehr schlicht. Aber ich mag’s und für das erste sieht es auch okay aus, denke ich Meine…

Weiterlesen

{Outfit + Make-up} Minion yellow & TARDIS blue

tardis2

  Shirt: „Minions have the phone box!“ via Teefury // Rock: Pimkie // Schuhe: „Ugg Cayha“ via Zalando // Jacke: Poizen Industries Alice Hood via EMP Das Shirt ist doch mal herzallerliebst! Dass ich Doctor Who verfallen bin, sollte ja kein Geheimnis mehr sein. Und ein Doctor Who Shirt wollte ich schon seitdem ich diese Serie kennen und lieben gelernt habe. Minions liebe ich ebenfalls, und ein Shirt, was diese beiden verbindet? Absolut episch! Als ich das bei Teefury gefunden habe, musste ich mir das einfach bestellen und heute gibt es endlich ein Outfit dazu Ein bisschen doof ist es,…

Weiterlesen

{Outfit} BATTITUDE! & spring thoughts

battitude1

War der Frühling bisher nicht einfach wunderschön? Im Winter bin ich ja ganz schön muffelig. Rausgehen, was machen? Och nö, bei dem Wetter doch nicht. Aber sobald ich blauen Himmel entdecke und die Sonne so schön scheint, dann will ich am liebsten sofort raus und ärgere mich über jede verpasste Minute in der Sonne. Deswegen war ich letzte Woche ganz oft unterwegs und habe viele tolle Sachen umgesetzt, die teilw. schon länger auf meiner To-Do-Liste befanden: endlich angegrillt, einen gemütlichen Sonntagsspaziergang gemacht, einen Fotoausflug zur Zeche Zollverein gemacht, in Aachen gewesen und das Parkleuchten im Essener Grugapark wurde ebenfalls besucht.…

Weiterlesen

Daily vs Xtravaganz – Venezianische Maske Make-up

DSC_0334

  Ich wollte schon lange an der Daily vs. Xtravaganz Challenge von Miss Xtravaganz teilnehmen. Jedes Mal habe ich es verpeilt und nun bin ich bei der aktuellen Runde #11 dabei. Das Thema lautete Karneval, das heißt Glitzer, Glamour und Federn. Ich hatte direkt die Idee eine venezianische Maske zu schminken. denn was vereint denn bitte Glitzer, Federn und Karneval besser? Ein Paar Federwimpern konnte ich nach etwas Suchen auch auftreiben und schon konnte es losgehen. Ich hab für den Look Lidschatten aus meinen Sleek Paletten, sowie schwarzen, gold-glitzer und blau-glitzer Eyeliner benutzt. Wie findet ihr das Make-up? Ich wünsche…

Weiterlesen

Spontanität, Sushi & viktorianische Katzen

victorian-cat-couple

Am Montag schrieb mich die liebe Ina an und fragte mich, ob ich nicht Lust hätte mich am nächsten Tag mit ihr zu treffen und Sushi futtern zu gehen.  Ja klar! Wir haben uns schon länger nicht mehr gesehen, für Sushi bin ich eh immer zu haben und spontane Sachen sind eh die besten! (Die meisten Leute, die ich kenne, sind so unglaublich unspontan, die muss man am besten für einen bestimmten Tag 3 Wochen im Voraus buchen, argh, das hasse ich!). Also trafen wir uns in Essen, liefen in ein Paar Läden rein, quatschten und hatten Spaß ♥ Und…

Weiterlesen

{Outfit} A drop of your blood tastes like wine today

dopofyourblood1

  Kleid: H&M via Kleiderkreisel Jäckchen: Zara Stiefeletten: aus Holland Stulpen: Claire’s Kette: Kleiderkreisel Hach, diese weinrot–Liebe! ♥ So wie ich die Farbe früher gehasst habe, so liebe ich sie gerade *_* Als ich die Farbe noch hasste, gab es bei H&M dieses wunderschöne Kleid, und als ich es jetzt bei KK entdeckt habe, musste ich es haben! Es ist echt schön, auch wenn der Schnitt der H&M Kleider schon ein wenig gewöhnungsbedürftig ist, weil ich einfach keine unter der Brust taillierten Kleider/Oberteile gewohnt bin Ich finde dennoch, dass es eine tolle Herbst-/milder Winter-kombi ist. Und auch der rötliche Lidschatten passt…

Weiterlesen

{Outfit} Trapped in autumn

DSC_02951

Trapped in autumn, buried beneath the leaves To the echo of the summer softly weeping Sinking further in this sanguinary sea Painting pain with pastels through her cemetery eyes (HIM – Into the night) Rock, Top, Boots : H&M | Tutu: Ebay | Jacke: Madonna Der erste Outfitpost im Herbst, yeah. Ich muss zugeben, der wunderschöne Tag, an dem die Bilder entstanden sind, ist schon etwas her, aber in etwa so lief ich letztens auch rum (okay, mit Mantel drüber…), daher auch noch im November aktuell. Die Jacke ist wunderbar kuschelig und sie hat Teddyohren, wenn das mal kein Argument…

Weiterlesen