{Colourpop Blogparade} AMU mit Colourpop Erotic

Colourpop Erotic

Das letzte Mal habe ich euch schon die Lidschatten und Swatches von Colourpop gezeigt und alle Infos zu der Marke findet ihr ebenfalls in dem ersten Post Heute möchte ich den außergewöhnlicheren Lidschatten in Aktion zeigen – den rot/pinken Erotic. Rote Lidschatten sind einerseits recht beliebt und andererseits ein wenig tricky, schnell sieht man aus, als hätte man eine Entzündung. Ich trage öfter mal rote Lidschatten und auch wenn Erotic der knalligste rote Lidschatten in meiner Sammlung ist, ist es mir doch ganz gut gelungen, finde ich Ich habe ihn mit dem silber aus der Vintage Romance Palette und dem duklen…

Weiterlesen

{Colourpop Blogparade} Super Shock Shadows

Herzlich Willkommen zu unserer Colourpop Blogparade! Vicky und ich haben ein Paar weitere Colourpop Begeisterte zusammengetrommelt und eine Blogparade auf die Beine gestellt, das heißt, dass in den nächsten 3 Wochen euch fast jeden Tag ein neuer Post zum Thema Colourpop auf verschiedenen erwartet. Sollte jemand noch spontan Lust bekommen, mitzuschminken oder seine Bestellung zu zeigen, dann dürft ihr das natürlich tun und euren Link in das Linkwidget am Ende des Posts eintragen, damit andere euren Post finden können! Sollte es tatsächlich noch irgendjemanden geben, der bei dem Namen Colourpop Fragezeichen in den Augen hat – es ist eine Kosmetikmarke aus den…

Weiterlesen

{Review} essence fun fair te

essence_fun_fair_te

Heute kommt ein kleines Review zu der essence fun fair trend edition. Die te gibt es zwar schon eine Weile zu kaufen, aber dennoch wollte ich euch zeigen, wie ich sie Sachen finde und was sich damit so kreieren lässt. Die Sachen sind natürlich noch erhältlich Die te hat wie Kirmes als Thema und ist ziemlich pinklastig und pastellig. Sie enthält Nagellacke, Nagelpuder, gebackene Lidschatten, Blushes, Lippenstift, Shimmerperlen und bunten Haargummis. Ich habe zwei der Lidschatten bekommen: 01 you’re mint-blowing und 03 plump it up!. Beide sind recht gut pigmentiert und schimmerig. Das gebackene Muster ist auch sehr hübsch. Leider sehen beide aber…

Weiterlesen

{AMU} Farbige Eyeliner – Rot

Ohne Eyeliner gehen viele Mädels nicht aus dem Haus – so auch ich. Aber oft ist der Eyeliner nur schwarz, das ist ja ein wenig langweilig. Denn es gibt so viele tolle und bunte! Das dachte sich wohl auch die Steffi von Talasia und veranstaltete eine Blogparade zu bunten Eyelinern. Und da ich bunte Eyeliner liebe musste ich teilnehmen (und das sogar 2x, mein nächster Post dazu kommt am Samstag!) und mein heutiger Post dreht sich um meine Lieblingsfarbe am Auge – rot! Rot soll am Auge angeblich so eine schwierige Farbe sein, aber ich finde sie durchaus alltagstauglich Obwohl,…

Weiterlesen

{7 Deadly Sins Blogparade} Trägheit

????????????????????????????????????

Heute kommt nun auch schon das letzte Thema der Blogparade zu den sieben Todsünden – Trägheit. Es hat großen Spaß gemacht, mitzumachen und Sünden, die ich aus Zeitgründen nicht geschafft habe, werde ich denke ich mal noch nachholen Zur Trägheit hatte ich keine konkrete Idee, das Thema ist auch nicht so einfach wie z.B. Neid von letzter Woche. Die Sünde wird auch als Faulheit aber auch als Melancholie beschrieben. Trägheit hat für mich die Farbe grau. Trist und antriebslos, es ist einfach grau! Lila wird dagegen oft mit Melancholie assoziiert – also kam auch lila ins Spiel. Das ergab dann…

Weiterlesen

{7 Deadly Sins Blogparade} Neid

blogparade_neid2

Das Thema dieser Woche bei Annis Sieben-Todsünden-Blogparade lautet Neid. Bei diesem Thema waren sich alle Mädels ziemlich einig, Neid ist einfach grün. Grün gehört allerdings nicht zu meinen bevorzugten Farben, schon gar nicht im Gesicht. Daher musste ich mich auf eine grandiose Auswahl von genau drei grünen Lidschatten beschränken, die sich zufällig in meinen Sleek-Paletten versteckten. Herausgekommen ist ein grünes Glitzerauge mit einem leichten Verlauf und dunkelgrüne Lippen, für die ich mir zugegebenermaßen etwas Inspiration von Vicky geholt habe (und die Erkenntnis, dass man dafür keinen grünen Lippenstift braucht, sondern lediglich grüne Lidschatten ) Auch im Gesicht bin ich ein…

Weiterlesen

{7 Deadly Sins Blogparade} Völlerei

völlerei_makeup2

Die letzten Samstage war ich nur unterwegs und auch die Wochen davor fand ich kaum Zeit, etwas für Annis 7 Todsünden-Blogparade zu schminken. Diesmal habe ich mir aber extra Zeit genommen, weil ich unbedingt wieder dabei sein wollte. Das Thema dieser Woche lautet „Völlerei“. Von dieser Sünde kann ich mich wahrscheinlich am wenigsten freisprechen. Wenn etwas lecker ist, kann ich essen bis zum Umfallen. Ganz besonders kann es bei meinem absoluten Lieblingsessen ausarten – Sushi. Also liegt es wohl auf der Hand, dass es ein Sushi-Make-up werden sollte! Also bekam mein Auge ein Lachs-Nigiri aufgemalt, mein liebstes Sushihäppchen. Zuuufällig haben die Augen…

Weiterlesen

{7 Deadly Sins Blogparade} Hochmut

DSC_0216

Lang lang ist es her doch wenn Anni mal wieder zu einer tollen Schminkblogparade ruft, dann kann ich einfach nicht nein sagen. Das passt auch gut mit dem Vorhaben, mehr coole und kreative Make-ups zu schminken. Die Blogparade dreht sich um die 7 Todsünden. Jede Woche soll eine neue Todsünde geschminkt werden, mal sehen, wie viele ich schaffen werde. Heute geht es los mit Hochmut! Hochmut, Arroganz, Überheblichkeit – das ist für mich die unangenehmste aller Todsünden. Arrogante Menschen, die sich für etwas besseres halten, kann ich bis auf den Tod nicht ausstehen. Bei dem Make-up war ich erst unschlüssig, aber…

Weiterlesen

Glitter fireworks | Silvester Make-up

DSC_0384

Nun haben wir Weihnachten alle überstanden und es wird Zeit für Silvester. Für mich persönlich ist Silvester mein Highlight, weil ich dann mit Freunden feiern kann und wir fast jedes Jahr eine nette Party schmeißen, so auch dieses Jahr In unserer neuen Wohnung! Darauf freue ich mich schon sehr. Heute möchte ich euch aber ein Silvester-inspiriertes Make-up zeigen. Woran denkt man bei Silvester als erstes? Genau, an Feuerwerk und Feiern und Glitzer. Das wollte ich in dem AMU gerne aufgreifen. Außerdem habe ich mir vorgenommen, mehr bunte und kreative AMUs zu machen, also griff ich tief ins Farbtöpchen (und Glitzertöpfchen) und bin mit…

Weiterlesen

Einige Eindrücke von der essence rock out LE

DSC_0037

Eigentlich wollte ich euch ausführlich über die Produkte der rock out LE von essence berichten, doch dann kam der Umzug und die Zeit zum Bloggen wurde knapp. So muss ich leider sagen, dass ihr die komplette LE wohl kaum mehr in den Geschäften findet, aber einzelne Sachen habe ich bereits reduziert gesehen, und so könntet ihr Glück haben und euch einige Sachen bei Gefallen auch noch vergünstigt kaufen Daher zeige ich euch doch noch einige Einblicke in die LE. Mein Gesamteindruck war eher gemischt. Besonders „rockig“ fand ich die Produkte nicht, dennoch haben mich die Farben angesprochen, sodass ich das…

Weiterlesen